Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereines Immenreuth.

Alfred Schuster
1. Vorsitzender

 

 

04.04.2018 in Ortsverein

Ganzes Nest für ein Ei

 

Viele Kinder gehen bei Aktion des SPD-Ortsvereins auf die Suche

Auf den Osterhasen des SPD-Ortsvereins warteten am Sonntagvormittag viele Kinder. Nach dem Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche durften sie auf dem Schulsportplatz Jagd auf bunt gefärbte Eier machen. Besonders begehrt unter den 120 Eiern waren die mit vielen weißen Punkten gekennzeichneten. Wer eines fand, hatte zusätzliches Glück. Ein Osternest bescherte der Hase dem Finder dafür. Beim Verstecken der Eier trafen die drei Osterhasen Gustav Storm, Jürgen Kreuzer und Gustav Schraml auf ein ganz anderes Problem. Zwischen zurückgelassenem Müll am Spielfeldrand und entlang der Bepflanzung wollten sie keine Eier platzieren. Da blieb schon die Frage nach dem Zweck der Müllkörbe auf dem Schulsportplatz. Den über den Platz flitzenden Mädchen und Buben, machte die Suche dennoch Spaß. Ein eigenes Osternest hatte der SPD-Ortsverein für seinen Ehrenvorsitzenden Günther Reichenberger vorbereitet. Vor mehr als 25 Jahren gab Reichenberger den Startschuss für das Ostereiersuchen. Zur Freude die Kinder lebt diese Aktion jedes Jahr wieder auf.

 

13.02.2018 in Ortsverein

Kinderfasching in proppenvoller Mehrzweckhalle

 

Ein Erfolg war der Kinderfasching des SPD-Ortsvereins Immenreuth am Wochenende. Die Mehrzweckhalle war proppenvoll mit kleinen und großen Gästen gefüllt. Das Duo „Kristall“, die Faschingsgilde aus Marktredwitz-Dörflas mit Großaufgebot und viele Überraschungen garantierten vier Stunden närrisches Vergnügen. Wegen der Fußballweltmeisterschaft lautete das diesjährige Motto: „Der Ball ist rund – bei uns wird’s bunt“. Bei den Spielen waren die Kinder gefordert. Der Ball musste zum Beispiel mit einer Toilettenbürste ins Tor bugsiert und nicht mit den Fußballschuhen.

 

15.01.2018 in Ortsverein

SPD-Ortsverein Immenreuth kritisiert eigene Partei - Wieder näher zu den Bürgern

 

Mit den zurückliegenden zwölf Monaten ist die SPD zufrieden. In der Jahreshauptversammlung im Sportheim tankten die Sozialdemokraten neue Kraft für die Landtagswahl im Herbst.

Bei seiner Analyse der örtlichen Ergebnisse der Bundestagswahl im September stellte Vorsitzender Alfred Schuster zufrieden fest, dass die SPD nur 1,5 Prozent an Wählerstimmen verloren habe. 14 Prozent Stimmen weniger verzeichnete dagegen die CSU, die einen Großteil ihrer Wähler an die AfD verloren haben dürfte, die 12 Prozent erreicht hat, mutmaßte er. Zur Mitgliederentwicklung führte Schuster aus, im Vorjahr nur ein Mitglied durch Übertritt zum Ortsverein Neusorg verloren zu haben.

Gut besuchte Veranstaltungen wie der Kinderfasching, das Ostereiersuchen, die Kinderolympiade, die Maifeier mit Annette Karl oder die Herbstwanderung prägten den Terminkalender vor Ort. Dazu kamen zahlreiche regional und überregional besuchte Veranstaltungen. Hier führte Schuster besonders die Fahrt nach Vilshofen zur Kundgebung der SPD am Aschermittwoch an. Selbst engagierte er sich in zahlreichen Arbeitsgruppen und Helferkreisen.

 

07.06.2018 in Bundespolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Koalition bringt Milliardenentlastung auf den Weg

 

Rückkehr zur Parität hilft allen Arbeitnehmern

Das Bundeskabinett hat am 06.06.2018 mit der Wiedereinführung der so genannten Parität bei den Krankenversicherungsbeiträgen ein zentrales Vorhaben der SPD-Fraktion beschlossen. Es entsteht mehr Gerechtigkeit und eine massive Entlastung. Ein Überblick.

Arbeitgeber müssen ab 1. Januar 2019 wieder genauso viel zur gesetzlichen Krankenversicherung beitragen wie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.
Die Koalition aus SPD und CDU/CSU entlastet damit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Rentnerinnen und Rentner bei den Krankenversicherungsbeiträgen und schafft so mehr Gerechtigkeit im Gesundheitssystem. Das ist sozialdemokratische Politik für ein solidarisches Land.

 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

SPD AG Rund um den Kulm

SPD Arbeitsgemeinschaft Rund um den Kulm

Bayern-SPD News

Fehlstart und gebrochene Versprechen des Ministerpräsidenten ? Rechtsruck bereitet Sorge ? Landtagswahl wird Richtungsentscheidung über Europa ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Abgeordnete Ruth Müller fordert stärkere Förderung der heimischen Produktion - Langfristig 20 Prozent Öko-Anteil als Ziel ?

Gegen nationale Scheinlösungen ? Zäune und Schlagbäume gefährden die Wirtschaft ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Abgeordneter Klaus Adelt warnt: Gefahr für die Struktur auf dem Land - Oberfranken am stärksten betroffen ?