„Olympioniken“ an der Familienferienstätte

Veröffentlicht am 04.09.2016 in Ortsverein

Olympischen Geist bewiesen etwa 30 Mädchen und Buben an der Familienferienstätte. Der SPD-Ortsverein hatte zur traditionellen Kinderolympiade geladen. Freiwillige unter Leitung von Steffi Danzer hatten die Veranstaltung unter dem Motto „Multikulti kunterbunt“ organisiert. An sechs Stationen waren die Teilnehmer ab drei Jahren gefordert, möglichst viele Punkte zu sammeln. Zu den Spielen aus aller Welt, die keiner großen Erklärung bedurften, gehörten das besonders in Schottland praktizierte „Rinkinkel“ (Zielwurf mit Ringen), das afrikanische „Kinyaunyau“, bei dem mit geschlossenen Augen in einer Sandkiste Gegenstände gefunden werden mussten, und das chilenische „Cabolas“ („Zielmurmeln“). Für Essen und Getränke war bestens gesorgt. Auch die Familien der Asylbewerber mischten sich unter die Leute. Neben Einkaufsgutscheinen bei der Immenreuther Bäckerei Bauer warteten auf die Teilnehmer Sachpreise wie Wasserspritze, Malbücher, Playmobil und noch viel mehr.

Bild und Text: Holger Stiegler

 
 

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

SPD AG Rund um den Kulm

SPD Arbeitsgemeinschaft Rund um den Kulm

Bayern-SPD News

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Martin Burkert, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion, ist nun auch ordentliches Mitglied im Ausschuss für Tourismus: …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Martin Burkert, Gabriela Heinrich, Martina Stamm-Fibich und Carsten Träger zum Ausgang der Bayernwahl und dem weiteren Vorgehen: …

Wahlkampfhöhepunkte in Regensburg und Schweinfurt • Samstag: Infostände in Kitzingen, Erlangen und Ingolstadt • Sonntag: Natascha Kohnen wählt in Neubiberg • Montag: …

Wechsel an Spitze der IG-Metall in Bayern: Neuer Bezirksleiter wird Johann Horn. Das beschloss der Vorstand der Gewerkschaft in Frankfurt. Horn folgt zum 1. November auf Jürgen …