Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereines Immenreuth.

Alfred Schuster
1. Vorsitzender

 

 

28.02.2020 in Ortsverein

Wahlveranstaltung SPD Immenreuth

 

Wahlveranstaltung der SPD Immenreuth

mit Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim und den Gemeinderatskandidaten

Freitag, 28.02.2020 - 19:30 Uhr im Sportheim

 

19.02.2020 in Ortsverein

MdL Karl zu Gast bei Tretter Bau Immenreuth

 

Ziel des jüngsten Besuchstermins von SPD-Landtagsabgeordneter Annette Karl war die Firma Tretter in Immenreuth. Das mittelständische Bauunternehmen bietet mit fast 100 Mitarbeitern im Umkreis von knapp 100 Kilometern zum Firmensitz in Kooperation mit regionalen Versorgungsbetrieben einiges im Bereich Tiefbau an. Trotz des Besuchstermin im Februar waren einige Mitarbeiter auf dem Betriebsgelände aktiv. Inhaber Gerhard Tretter erläuterte, dass der große Fahrzeugpark fit gemacht wird für die nächste Bausaison, TÜV-Abnahme, Reparaturen und eine permanente Bereitschaft eines Fahrzeugzuges bei Noteinsätzen sorgen für eine Betriebsamkeit.

 

23.01.2020 in Ortsverein

Besuch des SOS-Kinderdorfes Oberpfalz

 

Der SPD Ortsverein Immenreuth besuchte gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim und Landratskandidat Thomas Döhler das SOS Kinderdorf. Einrichtungsleiter Holger Hassel stellte kurz "sein Kinderdorf" vor, welches sich um Kinder, Jugendliche und Hilfsbedürftige kümmert. Hassel stellte dar, er die zukünftigen Aufgaben sieht und welche Änderungen, insbesondere auf gesetzgeberischer Seite, notwendig wären.

Die Gesprächsrundde war sich einig, dass der Beruf einerErzieherin oder Erzieher einen höheren Stellenwert erhalten müsse und dafür auch schon finanzielle Anreize in der Ausbildungszeit geschaffen werden sollten. Durch den Ausbau der KiTa-Betreuung herrscht Personalmangel.

 

 

12.01.2020 in Ortsverein

Besuch der Arztpraxis Kohlschmidt

 

Besucht hatte der SPD Ortsverein Immenreuth mit Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim die Arztpraxis Kohlschmidt. Thema war dabei die Sicherung der ärztlichen Versorgung der Immenreuther Einwohner und der Nachbarkommunen. 

Thorsten Kohlschmidt konnten den Gästen versichern, dsss in den nächsten 10 Jahren keine Aufgabe der Arztpraxis geplant ist.

Anton Dornheim dankte für diese Information und sicherte seine Unterstützung für die Zukunft zu.

 

02.07.2020 in Bundespolitik von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Die Grundrente kommt! Respekt!

 

Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt!

Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt wurden, werden berücksichtigt.

Mehr Gerechtigkeit durch die Grundrente! Ab Januar 2021 für rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentnern.

 

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

Ein Service von info.websozis.de

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch ist sicher: Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat noch wenig Aussagekraft. Bayerische Granitvorkommen eignen sich …

BayernSPD-Vorsitzende Natascha Kohnen nahm am heutigen Montag am Streik der Münchner Pflegekräfte anlässlich der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst teil. Auf dem …

Eigentlich hätte es ein großer Festakt werden sollen, mit dem die BayernSPD Landtagsfraktion und die Seliger Gemeinde den 100. Geburtstag ihrer Genossin Olga Sippl begeht. Passend …

BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch kritisiert die jüngsten Stellenabbau-Ankündigungen des Fahrzeugbauers MAN als zutiefst unsolidarisch. "Natürlich ist die Branche in der …