Willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereines Immenreuth.

Alfred Schuster
1. Vorsitzender

 

 

28.02.2020 in Ortsverein

Wahlveranstaltung SPD Immenreuth

 

Wahlveranstaltung der SPD Immenreuth

mit Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim und den Gemeinderatskandidaten

Freitag, 28.02.2020 - 19:30 Uhr im Sportheim

 

19.02.2020 in Ortsverein

MdL Karl zu Gast bei Tretter Bau Immenreuth

 

Ziel des jüngsten Besuchstermins von SPD-Landtagsabgeordneter Annette Karl war die Firma Tretter in Immenreuth. Das mittelständische Bauunternehmen bietet mit fast 100 Mitarbeitern im Umkreis von knapp 100 Kilometern zum Firmensitz in Kooperation mit regionalen Versorgungsbetrieben einiges im Bereich Tiefbau an. Trotz des Besuchstermin im Februar waren einige Mitarbeiter auf dem Betriebsgelände aktiv. Inhaber Gerhard Tretter erläuterte, dass der große Fahrzeugpark fit gemacht wird für die nächste Bausaison, TÜV-Abnahme, Reparaturen und eine permanente Bereitschaft eines Fahrzeugzuges bei Noteinsätzen sorgen für eine Betriebsamkeit.

 

23.01.2020 in Ortsverein

Besuch des SOS-Kinderdorfes Oberpfalz

 

Der SPD Ortsverein Immenreuth besuchte gemeinsam mit Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim und Landratskandidat Thomas Döhler das SOS Kinderdorf. Einrichtungsleiter Holger Hassel stellte kurz "sein Kinderdorf" vor, welches sich um Kinder, Jugendliche und Hilfsbedürftige kümmert. Hassel stellte dar, er die zukünftigen Aufgaben sieht und welche Änderungen, insbesondere auf gesetzgeberischer Seite, notwendig wären.

Die Gesprächsrundde war sich einig, dass der Beruf einerErzieherin oder Erzieher einen höheren Stellenwert erhalten müsse und dafür auch schon finanzielle Anreize in der Ausbildungszeit geschaffen werden sollten. Durch den Ausbau der KiTa-Betreuung herrscht Personalmangel.

 

 

12.01.2020 in Ortsverein

Besuch der Arztpraxis Kohlschmidt

 

Besucht hatte der SPD Ortsverein Immenreuth mit Bürgermeisterkandidat Anton Dornheim die Arztpraxis Kohlschmidt. Thema war dabei die Sicherung der ärztlichen Versorgung der Immenreuther Einwohner und der Nachbarkommunen. 

Thorsten Kohlschmidt konnten den Gästen versichern, dsss in den nächsten 10 Jahren keine Aufgabe der Arztpraxis geplant ist.

Anton Dornheim dankte für diese Information und sicherte seine Unterstützung für die Zukunft zu.

 

08.07.2021 in Allgemein von SPD KV Tirschenreuth

SPD dankt Stützen in Kreisverband Tirschenreuth und Fraktion

 

Sie tragen teilweise seit Jahrzehnten Verantwortung in der SPD des Landkreises. Nun erhielten verdiente Kreisräte und Funktionsträger eine offizielle Würdigung

Ein ganzer Ehrungsreigen stand beim SPD-Kreisverband Tirschenreuth nach der langen Corona-Pause auf dem Programm. Neben dem langjährigen Kreisvorsitzenden Rainer Fischer wurden weitere Genossinnen und Genossen ausgezeichnet, die viele Jahre Verantwortung getragen haben. Die Ehrungen nahm Kreisvorsitzende Brigitte Scharf mit ihren Stellvertretern Uli Roth und Thomas Döhler sowie Bundestagsabgeordnetem Uli Grötsch vor.

Ganzer Bericht auf onetz.de

 

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

02.08.2021 12:07 SCHOLZ: CORONA-HILFEN VERLÄNGERN
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz will die Regelungen für Kurzarbeit und Überbrückungshilfe verlängern. Denn: „Niemand soll kurz vor der Rettung ins Straucheln geraten.“ Finanzminister Olaf Scholz macht sich für eine Verlängerung der Corona-Hilfen stark – bis mindestens zum Jahresende. Sowohl die verbesserten Regelungen für das Kurzarbeitergeld als auch die Wirtschaftshilfen sind bislang befristet bis Ende September. Die

01.08.2021 12:09 KURZARBEIT WIRKT – SCHWUNG AM ARBEITSMARKT
Die Kurzarbeit sichert Millionen Jobs. Das belegen aktuell auch außergewöhnlich gute Zahlen vom Arbeitsmarkt. Die Arbeitsmarktpolitik der SPD wirkt. Die Arbeitslosenquote sinkt und die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist inzwischen wieder so hoch wie vor der Krise. Ein wesentlicher Grund dürfte das Kurzarbeitergeld sein, das Arbeitsminister Hubertus Heil passgenau erweitert hatte. Schon Kanzlerkandidat Olaf Scholz

28.07.2021 18:55 Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten
Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren. „Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sondersitzung den Auftakt der parlamentarischen Aufarbeitung dieser Jahrhundertkatastrophe gemacht. Alle staatlichen Ebenen müssen sich nun selbstkritisch hinterfragen. In Abstimmung mit den Bundesländern müssen Veränderungen

27.07.2021 18:55 Nils Schmid zu Verfassungskrise in Tunesien
Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt. „Die Berufung des Präsidenten auf den Notstandsartikel der

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

Ein Service von info.websozis.de

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

RonjaBayDir in Bayern! • Unsere Landesvorsitzende Ronja Endres startet mit ihrer #Bundestagswahl-Sommertour und besucht bayernweit Bundestagskandidat:innen, …

BayernSPD-Landesvorsitzende Ronja Endres fordert die Staatsregierung zum Ferienbeginn auf, endlich konsequent die Verantwortung für einen sicheren Schulbetrieb im Herbst zu …

Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote: Im zahlreichen Regionen Deutschlands haben Unwetter große Zerstörung hinterlassen. Neben dem Westen Deutschlands …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Die Landesgruppe Bayern der SPD-Bundestagsfraktion traf sich am 5. Juli 2021 mit Vertretern des Betriebsrats Süd der Deutschen Post. Der Betriebsrat Süd vertritt 520 Beschäftigte …